Johannes Mundinger

Allerstr. 26
12049 Berlin

oo49 (o) 179 748 o2 81
post@jmundinger.de

Atelier: Urban Spree
Revaler Str 99
10245 Berlin
 

Aktuell:
23.7. - 24.9.2017
ungeniert/engagiert
Kunsthalle Wilhelmshaven

Core Remission
30.9.-13.10.2017
gr_und, Berlin

Flurstück
1.12.2017-28.1.2018
Kunstverein Offenburg


>> facebook <<
>> instagram <<


Newsletter

*
Language
 
collaborational painting by Lanny DeVuono, Denver, and Johannes Mundinger, Berlin"What if…" leitet 106 verschiedene Fragen ein, die sich die teilnehmenden Künstler_innen aus Denver und Berlin, als Basis für ihre Gemeinschaftsarbeit, gegenseitig gestellt haben.



Ich zitiere aus der Pressemeldung: "Jeder Künstler beendete die Frage What if...? und ließ seinen Partner die fertige Frage wissen. Dann gestaltete der Andere den Anfang einer Antwort zu dieser Frage. Bedingung für alle dabei: das Medium soll Papier oder ein anderes rollbares Material, im Format 30x30", also 76,2 x 76,2 cm [sein]. Im Dezember 2013 schickte neurotitan die hier begonnenen Kunstwerke in die USA und erhielt im Gegenzug die Arbeiten aus Denver.

Jeder Teilnehmer ist also gleichzeitig ein Fragesteller und Fragebeantworter, so dass er letztendlich an zwei Kunstwerken arbeitet. Eines wird in Denver bleiben, das andere in Berlin. Die angefangenen Werke der Berliner Künstler - Antworten auf Fragen aus den USA und beendet in Denver, werden in den drei erwähnten Galerien* in Denver gezeigt. Die Werke aus Denver, die die Berliner vervollständigen, werden wiederum im neurotitan ausgestellt - beides ab dem 15. März 2014."

Oben meine Gemeinschaftsarbeit mit Lanny DeVuono, dessen Frage lautete "what if Mars has a space exploration program?" Ich bin gespannt, was zu "what if my grandma would have said yes?" entsteht.

preview - work in progress

Eröffnung am 15. März 2014 ab 20.00 Uhr
Ausstellung vom 16. März - 05. April 2014

Galerie Neurotitan
Rosenthaler Straße 39
10178 Berlin
 
Mo-Sa: 12-20Uhr

*in Denver: Groundswell Gallery, Hinterland und Showpen

Mitwirkende Künstler_innen aus Berlin: 44 flavours | acidfarm | Andrea Wan | Andres Villareal | anef | Ann M Cazal (caz.l) | Anne Grön| Breeda CC | Claudia Bernhardt | Doro Huber | Drucksalon / Adeline Meilliez | Felix Bork | Francesco Cassi | Hendrik Berends | Ian Lidde | Jim Avignon | Jimmy Draht / Marion | Johan Büsen | Johannes Mundinger | John Reaktor | Julia Benz | Julienne Jattiot | Katharina Salzbrunn | Kathi Käppel | Klub 7 | Lisa Smith | Maik Hasenbank | Marie Jacobi | Mike Friedrich | milla | Monkey & Aargh | Nat Hamon | Natsuyo Koizumi | Nettmann | Nina Pagalies | Olivia Pils | Parastu | Philip Janta | Pura Kauf | Rebecca Blöcher | Romy Blümel | RYLSEE | Sabine Rollnik | Simon Becker | Sophia Hirsch | Sophia Martineck | Stephen Hiam | Tine Fetz | Tom Eingenhufe | Uta Kalthoff | Vela

Mitwirkende Künstler_innen aus Denver: Chinn Wang | Thomas Robertson | Kelly Monico | Tyler Beard | Dylan Scholinski | Jeff Page | Bruce Price | Gretchen Marie Scheafer | Suchitra Mattai | Mindy Bray | Susan Meyer | Amber Cobb | Jason Reno | Johanna Mueller | Beau Carey | Sabin Aell | Dianne Martonis | Travis Hetman | Lanny DeVuono | Amanda Gordon Dunn | Stacy Steers | Danette Montoya | Katie Caron | Gabriel Otto | Tobias Fike | Sandra Fettingis | Tonia Bonnell | Jonathon Nicklow | Derrick Velasquez | Jaime Molina | Alvin Gregorio | Jeffrey King | Nathan Abels | Caleb Hahne | Lauri Lynnxe Murphy | Jeff Starr | Andrew Haley | Rebecca Vaughan | Libby Barbee | Theresa Anderson | John Mcenroe | Sean Hudson | Katy Havens | Amber Farnell | Matt Harris | Sara Guindon | Jacquelyne Sophie Cordova | Sarah Scott | Don Fodness | Zach Reini | Andrew Huffman | Michael Bernhardt | Rebecca Peebles

Da am selben Abend eine von mir kuratierte Ausstellung eröffnet, die in der Urban Spree Galerie, Berlin, anhand vier Polnischer Urban Artists, die Polnische Urban Art Szene vorstellt, werde ich wohl eher dort anzutreffen sein. Wer interessiert ist, hier gibts weitere Infos zur Ausstellung mit M-City, Zbiok, Magda Drobczyk und Otecki.