Johannes Mundinger

Allerstr. 26
12049 Berlin

oo49 (o) 179 748 o2 81
post@jmundinger.de

Atelier: Urban Spree
Revaler Str 99
10245 Berlin
 

Aktuell:
ab 14.6.
mural in Mostar

16.6.-12.8
16 +16
Kunsthalle Altdorf

ab 24.6.
Fraternité
Struthof

20.-26.7.
Single Frames
Kvaka 22, Belgrad

27.7.-19.8.
New Rave
Affenfaust Galerie Hamburg

29.7.-5.8.
Früher Besuch
Pavillon am Milchhof, Berlin

>> facebook <<
>> instagram <<


Newsletter

*
Language
 
Borderline-Prometheus Johannes Mundinger - Zeichnung
Wie ich gerade erfahren habe, wird diese Figur auch auf der Stroke ihren Kopf verstecken.
"Kunst für das 21. Jahrhundert. Die STROKE.ARTFAIR gilt als Synonym für einen unkonventionellen und erlebnisorientierten Umgang mit Kunst. Ob mit kunsthistorischer Vorbildung, seriöser Sammlerintention, der Leidenschaft für Form und Farbe oder purer Neugier – auf der STROKE.ARTFAIR macht Kunst in jedem Alter Spass.
Die STROKE.ARTFAIR ist die weltweit erste Veranstaltung, die sich den künstlerischen Entwicklungen aus dem Bereich der Urban Art widmet." sagt die Website.


Für mich gleichzeitig auch mein erstes mal mit >>das Beet<<:
"Das Beet ist eine Künstlergemeinschaft aus jungen Illustratoren und Fotografen, die sich gegenseitig stützen und befruchten. Die Unternehmung dient dabei als Nährboden für die jungen künstlerischen Gewächse und fördert somit deren Entwicklung und Wachstum. Durch den Verkauf von handsignierten, limitierten Editionen der von uns angefertigten Werke finanziert sich das Gemeinschaftsprojekt und macht unsere Kunst auf diese Weise sowohl für betuchte Kunstsammler als auch für Leute mit kleinem Geldbeutel zugänglich." Freut mich.